Chicken Rezepte

Schwedische Fleischbällchen Pasta – Verdammt Lecker

22. Juni 2020

Schwedische Fleischbällchen Pasta - jedermanns Lieblings-Schwedische Fleischbällchen mit pasta Nudeln geworfen rechts in die Sahne-sauce Güte. So himmlisch, So gut.

Jedermanns Lieblings-Schwedische Fleischbällchen mit pasta Nudeln geworfen rechts in die Sahne-sauce Güte. So himmlisch, So gut.

Schwedische Fleischbällchen Pasta - jedermanns Lieblings-Schwedische Fleischbällchen mit pasta Nudeln geworfen rechts in die Sahne-sauce Güte. So himmlisch, So gut.

Gibt es was besseres als Schwedische Fleischbällchen?

Die Antwort ist ja. Und das ist, Schwedische Fleischbällchen mit perfekt gekocht Ellenbogen Makkaroni gerührt in diesem himmlischen Sahne-Soße Soße.

Ich weiß. Es ist mind-blowingly-fantastisch.

Schwedische Fleischbällchen Pasta - jedermanns Lieblings-Schwedische Fleischbällchen mit pasta Nudeln geworfen rechts in die Sahne-sauce Güte. So himmlisch, So gut.

Nun, wenn Ellenbogen Makkaroni ist nicht Ihre Sache, Sie können JEDE pasta nach Ihren wünschen – rotini, cavatelli, ditalini, penne – es ist ALLES GUT. Aber ich empfehle die Verwendung eines Rohr-Typs Nudeln für die sauce zu schleichen.

Und wenn Sie irgendwelche Reste (so Leid es mir tut, aber ich kann nicht Versprechen, die auf dieser!), Sie schmecken noch besser an Tag 2 und 3!

Schwedische Fleischbällchen Pasta - jedermanns Lieblings-Schwedische Fleischbällchen mit pasta Nudeln geworfen rechts in die Sahne-sauce Güte. So himmlisch, So gut.

Schwedische Fleischbällchen Pasta

Jedermanns Lieblings-Schwedische Fleischbällchen mit pasta Nudeln geworfen rechts in die Sahne-sauce Güte. So himmlisch, So gut.

Schwedische Fleischbällchen Pasta

20 Minuten20 Minuten

Chungah Rhee

Zutaten:

  • 8 Unzen Ellenbogen Makkaroni
  • 3/4 Pfund Hackfleisch
  • 3/4 Pfund Boden Schweinefleisch
  • 1/3 Tasse Panko
  • 2 große Eigelbe
  • 2 grüne Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 1/4 Teelöffel Boden Piment
  • 1/4 Teelöffel Boden Muskatnuss
  • Kosher Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel ungesalzene butter
  • 1/4 Tasse Allzweck-Mehl
  • 3 Tassen Fleischbrühe
  • 1/3 Tasse saure Sahne

Richtungen:

  1. In einem großen Topf mit kochendem Salzwasser, Kochen Sie pasta gemäß den Anweisungen auf der Verpackung; gut abtropfen lassen.
  2. In einer großen Schüssel, kombinieren Hackfleisch, Boden Schweinefleisch, Panko, Eigelb, schnittlauch, Petersilie, Piment und Muskatnuss; Saison mit 1 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer. Mit einem Holzlöffel oder sauberen Händen, rühren Sie, bis gut kombiniert. Rollen Sie die Mischung in 1-bis-1-1/4-Zoll-Frikadellen, bilden etwa 24 Fleischbällchen.
  3. Hitze-Olivenöl in einer großen Pfanne über mittlerer Hitze. Fügen Sie Frikadellen in den Reihen, und Kochen, bis alle Seiten gebräunt, etwa 2-3 Minuten. Übertragen auf ein Papiertuch gesäumten Platte; beiseite stellen.
  4. Schmelzen Sie butter in die Pfanne geben. Schneebesen in das Mehl, bis leicht brüniert, etwa 1 minute. Allmählich Schneebesen in Fleischbrühe und Kochen, rühren, ständig, bis leicht verdickt, etwa 3-5 Minuten.
  5. Rühren Sie die Fleischbällchen und Kochen, rühren gelegentlich bis durch erhitzt und eingedickt ist, etwa 5 Minuten. Stir in Nudeln und saure Sahne erhitzt, bis durch, etwa 2-3 Minuten, mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken.
  6. Sofort servieren.