Chicken Rezepte

Weeknight Baked Gnocchi – Verdammt lecker

16. Mai 2020

Weeknight Baked Gnocchi - Super einfach, schnell und einfach mit einer sehr kurzen Zutatenliste! SO GUT, so beruhigend und ein sicherer Hit für die ganze Familie!

Super einfach, schnell und einfach mit einer sehr kurzen Zutatenliste! SO GUT, so beruhigend und ein sicherer Hit für die ganze Familie!

Weeknight Baked Gnocchi - Super einfach, schnell und einfach mit einer sehr kurzen Zutatenliste! SO GUT, so beruhigend und ein sicherer Hit für die ganze Familie!

Erinnerst du dich an die hausgemachten Gnocchi, die ich letzten Monat gepostet habe? Nun, ich habe dir ein “versprochenIn Kürze gebackenes Gnocchi-Rezept, erstickt in Marinara-Sauce, Rinderhackfleisch und dem ganzen Käse. ”

Nun, hier ist es wie versprochen. Komplett gebacken und völlig erstickt in allem, was im Leben gut ist. Marinara-Sauce, Rinderhackfleisch und der gesamte geschmolzene Mozzarella-Käse.

Weeknight Baked Gnocchi - Super einfach, schnell und einfach mit einer sehr kurzen Zutatenliste! SO GUT, so beruhigend und ein sicherer Hit für die ganze Familie!

Sie können absolut im Laden gekaufte Gnocchi verwenden (hier kein Urteil), aber hausgemacht ist wirklich am besten, wenn Sie es schwingen können. Für die Marinara verwende ich manchmal eine hausgemachte Sauce, wenn ich etwas übrig habe, oder ich verwende Raos – meine neue Lieblingssauce. SO SO GUT.

Die Zutatenliste ist sehr kurz und kommt sehr schnell zusammen – es ist nur die Backzeit, die etwas lang sein kann. Backen, servieren und aufwärmen, denn die Reste schmecken schon am nächsten Tag noch besser.

Weeknight Baked Gnocchi - Super einfach, schnell und einfach mit einer sehr kurzen Zutatenliste! SO GUT, so beruhigend und ein sicherer Hit für die ganze Familie!

Wochentags gebackene Gnocchi

Super einfach, schnell und einfach mit einer sehr kurzen Zutatenliste! SO GUT, so beruhigend und ein sicherer Hit für die ganze Familie!

Pasta

Wochentags gebackene Gnocchi

15 Minuten35 Minuten

Chungah Rhee

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/4 Tasse trockener Rotwein
  • 1 (24 Unzen) Glas Marinara-Sauce
  • 6 Tassen gekochte Gnocchi
  • 1/4 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • 3 Esslöffel gehackte frische Petersilienblätter
  • 8 Unzen frischer Mozzarella, in Stücke gerissen
  • 1/4 Tasse Basilikumblätter, Chiffonade

Richtungen:

  1. Den Ofen auf 425 Grad vorheizen. Eine 9 x 13-Auflaufform leicht einölen oder mit Antihaftspray bestreichen.
  2. Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Rinderhackfleisch und Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis das Rindfleisch gebräunt ist, ungefähr 3-5 Minuten, wobei Sie darauf achten, dass das Rindfleisch beim Kochen zerbröckelt; überschüssiges Fett abtropfen lassen.
  3. Knoblauch einrühren, bis er duftet, ca. 1 Minute.
  4. Wein einrühren und alle gebräunten Teile vom Boden des Topfes abkratzen.
  5. Marinara-Sauce einrühren. Zum Kochen bringen; Hitze reduzieren und ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis sich die Aromen vermischt haben. Gnocchi, Parmesan und Petersilie unterrühren, bis alles gut vermischt ist, ca. 1-2 Minuten.
  6. Die Gnocchi-Mischung in die vorbereitete Auflaufform geben. Top mit Mozzarella. In den Ofen geben und ca. 20-25 Minuten sprudeln lassen. 5 Minuten stehen lassen.
  7. Sofort servieren, auf Wunsch mit Basilikum garniert.